Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF mit Gruppenkabine

 

Aufbauhersteller: Metz

 

Funkrufname:  Florian Kleinblittersdorf 4/43

 

Sondersignalanlage: 3x Drehspiegelleuchte Hella, Presslufthorn Fiamm

mitgeführte Löschmittel:

  • 1600l Wasser
  • 120l Mehrbereichsschaummittel
  • 12kg ABC-Pulver
  • 5kg Kohlendioxid

 

Sonstiges: Umfeldbeleuchtung Hella

 

 

Ende des Jahres 2015 mussten wir unseren LF8 aufgrund mehrerer Defekte vorzeitig in den Ruhestand schicken.

Wir konnten glücklicherweise den zur Ausmusterung geplanten LF 16 des Löschbezirkes Kleinblittersdorf übernehmen.

 

In mühevoller Eigenleistung wurde das Fahrzeug größtenteils umgebaut und somit unseren Bedürfnissen angepasst. Die Kameraden leisteten hierbei knapp 200 zusätzliche Arbeitsstunden.

 

Das Fahrzeug ist bei den meisten Einsätzen unser erstausrückendes Fahrzeug.

Es sind Materialien zur Brandbekämpfung sowie Materialien zur einfachen technischen Hilfe verladen.