01.06.2018

Unwetter sorgt für Chaos - Feuerwehrfest zum Teil abgesagt

Foto: BeckerBredel

In der Nacht zum 01.06.2018 hat ein schweres Unwetter auch die Gemeinde Kleinblittersdorf heimgesucht. Die Löschbezirke der gesamten Gemeinde sind seit gestern 23:43 Uhr unaufhörlich im Einsatz und bisher ist auch noch kein Ende in Sicht.

Aus diesem Grund müssen wir das Feuerwehrfest für heute Abend leider absagen. Bisher sieht es allerdings so aus als können wir das Fest ab Samstag beginnen lassen. Aktuell haben die anhaltenden Einsätze ganz klar Priorität. Nähere Infos folgen.

 

Update:

Wir werden nun versuchen, trotz der Lage unser Feuerwehrfest für Samstag und Sonntag auszurichten. Bitte habt etwas Verständnis dafür, dass unser Fest wohl nicht in gewohntem Umfang stattfindet, da wir erst morgen mit dem Aufbau beginnen können. Interessierte Helfer können uns gerne bei unserem Fest unterstützen. Wir sind für jede Hilfe dankbar. Wir treffen uns morgen ab 8:30 Uhr an unserem Gerätehaus oder ab 9:00 Uhr am Kirschwaldplatz.

Eure Feuerwehr


24.05.2018

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu)

Aktuell ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) in aller Munde und einiges ändert sich. Obwohl diese neue Verordnung bereits am 24.05.2016 inkraftgetreten ist, findet sie jedoch erst ab dem 25.05.2018 Anwendung. Ab diesem Tag müssen demnach alle Punkte der Verordnung erfüllt sein.

Aktuell werden unsere Internetseiten und alles damit verbundene vom Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Kleinblittersdorf auf Konformität geprüft. Aus diesem Grund werden wir unsere Facebookseite, sowie Teile unserer Internetseite zu Ihrer Sicherheit kurzzeitig vom Netz nehmen bis die dort gespeicherten Daten geprüft wurden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Geduld.

Weitere Informationen unter:
https://dsgvo-gesetz.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung


11.05.2018

Feuerwehrfest in Sitterswald

(Update vom 01.06.2018)

Natürlich feiert auch dieses Jahr die Feuerwehr Sitterswald wieder ihr Feuerwehrfest. Los geht es am 02.06.2018 ab 15:00 Uhr. Neu jedoch ist der Standort unseres Festes gefeiert wird an beiden Tagen am Kirschwaldplatz in Sitterswald. Leider mussten wir aufgrund des Unwetters und des Einsatzaufkommens unsere Disco für Jung und Alt mit DJ Mertel am Freitagabend absagen.

Am Samstag den 02.06.2018 geht es mit Kaffee und Kuchen und Leckereien vom Grill ab 15:00 Uhr los. Ab 20:00 Uhr spielt Mrs. Train für Sie, diese haben bereits bei den letzten beiden Festen sonntags für eine super Stimmung gesorgt.

Zum Frühschoppen laden wir am Sonntag den 03.06.2018 ab 11:30 Uhr ein. Anschließend gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Ab 16:00 Uhr können sie unsere Lebensretter von morgen bei einer Übung der Jugendfeuerwehr bestaunen. Nach der Übung sind Sie alle noch recht herzlich eingeladen mit uns den Abend und das Fest gemütlich ausklingen zu lassen.

Aufgrund der Einsatzsituation kann es noch zu weiteren kurzfristigen Änderungen im Programmablauf kommen.

Auf ein paar schöne Stunden mit Ihnen freut sich Ihre Freiwillige Feuerwehr Sitterswald.


25.02.2018

Löschbezirk Sitterswald wählt neue Löschbezirksführung

links Timo Dahlem, rechts Joshua Zins
Foto: Günni Schmidt

Der Löschbezirk (LB) Sitterswald hat am 17. Februar 2018 seine neue Löschbezirksführung gewählt.

Zu der wichtigen Wahl, die im neuen Feuerwehrhaus Sitterswald / Auersmacher stattfand, waren fast ¾ der Mitglieder des Löschbezirkes anwesend.

Die Wahl wurde unter Aufsicht des Bürgermeisters Stephan Strichertz als „Chef der Wehr“ und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung nach den Vorschriften des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes und der entsprechenden Wahlordnungen durchgeführt.

Zum Löschbezirksführer wurde der Oberlöschmeister (OLM) Joshua Zins und zum Stellvertreter der Hauptlöschmeister (HLM) Timo Dahlem gewählt. Die Wahl erfolgte jeweils ohne Gegenstimme für die Dauer von sechs Jahren.

Im Anschluss an die Wahl wurden Sie von Bürgermeister Stephan Strichertz in ihre neuen Funktionen bestellt.

Wir danken dem bisherigen LB-Führer Jörg Hoffmann und seinem Stellvertreter Jörg Schäfer für die geleistete Arbeit.

Joshua Zins ist seit dem 01.07.2002 Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kleinblittersdorf. Seit 2006 ist er in der Aktiven Wehr. Zudem ist er seit Jahren in der Jugendarbeit des LB Sitterswald tätig.

Im Jahre 1994 ist Timo Dahlem der Freiwilligen Feuerwehr beigetreten. Er wurde im Jahre 2000 in die Aktive Wehr übernommen.

Wir bedanken uns bei Joshua Zins und Timo Dahlem, dass sie bereit sind die verantwortungsvolle Funktion zu übernehmen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg.

Markus Dincher, Pressesprecher