AlterswehrNews

Treffen der Alterswehrkameradschaft

Die Kameradschaft der Alterswehr der Feuerwehr Kleinblittersdorf hat sich am 28. Februar in Rilchingen-Hanweiler getroffen. Als Gäste begrüßte Erich Bossi, der die Kameradschaft leitet, Thomas Quint vom Feuerwehrverband, Wehrführer Peter Dausend und die Löschbezirksführer Michael Becker, LB Bliesransbach und Joshua Zins, LB Mitte.

Im offiziellen Teil wurde eine besondere Ehrung nachgeholt: Der Oberlöschmeister Hermann Heidt wurde vom Feuerwehrverband für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Die Ehrung wurde von Thomas Quint, Vorsitzender des Feuerwehrverbandes im Regionalverband, durchgeführt. Quint wurde dabei von seinem Stellvertreter Winfried Lang unterstützt. Herrmann Heidt war an der Barbarafeier im Dezember, an der die Ehrung stattfinden sollte, verhindert. Er ist Mitglied im LB Mitte, in dem der LB Sitterswald, dem er vorher angehörte, aufgegangen ist.

Im gemütlichen Teil blieb dann noch Zeit für Gespräche über die Vergangenheit und aktuelle Entwicklungen. Die Alterskameradschaft übernimmt die wichtige Aufgabe, den Zusammenhalt der Feuerwehrleute nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst sicherzustellen. Sie ist das Bindeglied zur Aktiven Wehr.

Foto: Michael Becker