GemeindewehrNews

Gemeinde holt Ehrungen nach

Nachdem zwei Jahre die Barbarafeiern bzw. Floriansfeiern ausfallen mussten konnte die Gemeinde Kleinblittersdorf bei der Feuerwehr nun die verschobenen Ehrungen in einem würdigen Rahmen nachholen. Die Löschbezirke (LB) Kleinblittersdorf, Rilchingen-Hanweiler und Mitte wichen von ihrer Tradition der Barbarafeiern ab und veranstalteten einmalig im Mai Floriansfeiern. Der LB Bliesransbach feiert traditionell den Florianstag.

Die Beförderungen, Übernahmen aus der Jugendwehr in die Aktive Wehr und Überführungen in die Alterswehr hatte man während des 1. Jahres der Pandemie in einem kleinen Rahmen trotzdem durchgeführt, da dies für die Organisation der Feuerwehr wichtig ist. Hier standen nur die aktuellen Akte an.

Gefeiert wurde auf Löschbezirksebene. Die Beförderungen, Übernahmen und Überführungen wurden durch die Gemeinde, vertreten durch den Bürgermeister Rainer Lang, vorgenommen. Die Ehrungen erfolgten teils durch das Saarland und teils durch den Feuerwehrverband. Die Ehrungen durch das Land wurden ebenfalls vom Bürgermeister Rainer Lang, der auch Chef der Wehr ist, überreicht. Der Feuerwehrverband wurde durch den Vorsitzenden des Verbandes im Regionalverband, Thomas Quint, vertreten.

In seinen Grußworten gab der Bürgermeister Rainer Lang einen Rückblick auf die vergangenen Jahre, aber auch auf anstehende Investitionen, wie beispielsweise den geplanten Neubau des Feuerwehrhauses für den LB Kleinblittersdorf. Er bedankte sich im Namen der Einwohner unserer Gemeinde und auch für sich persönlich für die ehrenamtliche und freiwillige Tätigkeit der Feuerwehrleute. Besonders bedankte er sich bei den Angehörigen, Partnern und Partnerinnen, die durch viel Verständnis und oft unter Zurückstellen eigener Interessen zu einer hervorragend funktionierenden Gemeindewehr beitrügen.


Befördert wurden:

Zur Feuerwehrfrau / zum Feuerwehrmann

Cornelia Krüger,   LB Bliesransbach

Leonie Fleig,   LB Kleinblittersdorf

Jacob Schuh,   LB Kleinblittersdorf

Matthias Dincher,   LB Mitte

Justin Eckardt,   LB Mitte

Björn Schütz,   LB Mitte

Tobias Strauß,    LB Mitte

Mario Debus,   LB Rilchingen-Hanweiler

Giulio Fisci,   LB Rilchingen-Hanweiler 

Dirk Schmitt.   LB Rilchingen-Hanweiler

Aron Linden,   LB Rilchingen-Hanweiler

Zum Oberfeuerwehrmann

Dominik Gummel.   LB Kleinblittersdorf                                                                  

Peter Pfeiffer,   LB Mitte

Sebastian Bähr,   LB Mitte

Christoph Brandstetter,   LB Mitte

Weitere Beförderungen zur / zum

Sascha C. Macke,   LB Kleinblittersdorf,   Hauptfeuerwehrmann

Melissa Meiser,   LB Rilchingen-Hanweiler,   Hauptfeuerwehrfrau

Christian Frenzle,   LB Bliesransbach,   Löschmeister

Matthias Krauser,   LB Mitte,   Löschmeister

Tim Schäfer,   LB Mitte,   Oberlöschmeister

Eric Wittmer-Braun,   LB Mitte,   Oberlöschmeister

Stefan Bücheler,   LB Bliesransbach,   Hauptlöschmeister

Folkrat Eckardt,   LB Mitte,   Hauptlöschmeister

Die große Zahl der Beförderungen insbesondere in den „jüngeren“ Dienstgraden zeigt, dass die Wehr viele Nachwuchskräfte hat.

Aus der Jugendwehr in die Aktive Wehr als Feuerwehranwärterin/Feuerwehranwärter wurden übernommen:

Valentin König,   LB Bliesransbach

Jonathan Schneider,   LB Bliesransbach

Malte Heck,   LB Kleinblittersdorf

Anabel Grewer,   LB Mitte

Nathalie Dincher,   LB Mitte

Paul Breihof,   LB Rilchingen-Hanweiler

In die Alterswehr überführt wurde Jürgen Quartz vom LB Mitte.


Folgende Ehrenzeichen wurden durch den Minister des Innern, vertreten durch den Bürgermeister verliehen:

Stufe 1 für 25 Jahre Dienst in der Feuerwehr

Alexander Effnert,   LB Bliesransbach

Frank Fürtig,   LB Bliesransbach

Andreas Blum,   LB Bliesransbach

Rainer Deckarm,   LB Kleinblittersdorf

Mario Orditz,   LB Kleinblittersdorf

Matthias Besse,   LB Mitte

Ralf Brach,   LB Rilchingen-Hanweiler

Stufe 2 für 35 Jahre Dienst in der Feuerwehr

Stefan Bücheler,   LB Bliesransbach

Markus Gola,   LB Mitte

Peter Ziegler,   LB Mitte

Stufe 3 für 45 Jahre Dienst in der Feuerwehr

Markus Böhmer,   LB Kleinblittersdorf

Thomas Dincher,   LB Mitte

Michael Dabrock,   LB Rilchingen-Hanweiler


Der Feuerwehrverband ehrte für die Mitgliedschaft in der Feuerwehr:

40 Jahre

Peter Litzenburger,   LB Kleinblittersdorf

Stefan Pfeiffer,   LB Mitte

Klaus Thiel,   LB Mitte

Harald Moser,   LB Mitte

50 Jahre

Raphael Baqué,   LB Bliesransbach

Gerd Becker,   LB Bliesransbach

Rudolf Bläsius,   LB Kleinblittersdorf

Aloysius Hector,   LB Kleinblittersdorf

Heinz Laschinger ,   LB Mitte

Thomas Dahlem,   LB Mitte

Kurt Ludt,   LB Mitte

Dieter Bender,   LB Mitte

Thomas Macke,   LB Rilchingen-Hanweiler

Helmut Staub,   LB Rilchingen-Hanweiler

60 Jahre

Klaus Vogelgesang,   LB Bliesransbach

Walter Vogelgesang,   LB Bliesransbach

Erich Bossi,   LB Mitte

65 Jahre

Herbert Brach,   LB Mitte

Helmut Brach,   LB Mitte

August Sehmer,   LB Mitte

Arnold Jung,   LB Rilchingen-Hanweiler

70 Jahre

Karl Mundanjohl,   LB Kleinblittersdorf

Siegfried Weißmüller,   LB Rilchingen-Hanweiler

Es handelt sich hierbei um die Ehrungen für zwei Jahre.                          

Besonders anzumerken sind die Ehrungen für Raphael Baqué, LB Bliesransbach und Thomas Macke, LB Rilchingen-Hanweiler. Sie wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Diese Zeit sind sie als Mitglieder in der Jugendwehr bzw. Aktiven Wehr aktiv ehrenamtlich für die Sicherheit der Bürger unserer Gemeinde tätig. Das ist eine beachtliche Leistung. Bis vor wenigen Jahren war es nicht möglich, diese Ehrung als aktiver Feuerwehrmann zu erhalten, denn das Mindestalter für die Jugendwehr betrug 12 Jahre und das gesetzliche Höchstalter für die Aktive Wehr 60 Jahre. So war eine 50 jährige Aktive Tätigkeit bei der Feuerwehr nicht möglich. Zwischenzeitlich wurde das Alter für die Jugendwehr herab- und für die Alterswehr raufgesetzt.

Für Ihre Sicherheit:

Ihre Feuerwehr Kleinblittersdorf

Fotos: David Steve Mantzer, Rainer Lang, Michael Becker, Markus Dincher